Umbaustress und Ärger Ade – Wir sind erneut zertifiziert als „Entspannt modernisierer“.

Auch in diesem Jahr haben wir uns für Sie wieder zertifizieren lassen. Die Qualitätsgemeinschaft „Entspannt modernisieren“, der wir uns angeschlossen haben, zertifiziert jährlich ihre Betriebe im Hinblick auf Koordination von Bauvorhaben, die zeitlich, qualitativ und kostenmäßig alle Gewerke bei Umbaumaßnahmen im Blick hält. Sie können sich zurücklehnen und wir kümmern uns um Ihren kompletten Umbau. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.entspannt-modernisieren.de 

 

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr 2018

Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde. 

Wir möchten uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit, die tollen Projekte und gemeinsamen Aktionen im vergangenen Jahr bedanken. Bei uns stehen mit dem Neubau unserer Ausstellung La Casa und der Anschaffung einer CNC gesteuerten Maschine zwei zukunftsweisende Projekte an, die ein spannendes Jahr 2018 versprechen. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in´s neue Jahr. Viel Erfolg und vor allem Gesundheit. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und viele schöne Wintergärten und Glasüberdachungen. 

Ihre Familie Brack mit Mitarbeitern. 

Kalt – Kuhbus in traumhafter Lage

Kaltwintergärten mit Flachdach und Ganzglasschiebeanlagen werden immer beliebter. Vor kurzem durften wir einen Kuhbus im Schwarzwald montieren. Zur Einweihung hat unser Monteur Korbi gleich ein Stück auf dem Alphorn in´s Tal geschmettert und somit Allgäuer Flair in den Schwarzwald gebracht. Mal was anderes. 

Renson Herbstaktion bis 30.11.17 – jetzt noch attraktive Angebote sichern.

Im Herbst strahlt die Natur einen besonderen Zauber aus. Unter einer Terrassenüberdachung können Sie die Farbenpracht in Ihrem Garten rundum genießen. Momentan bieten wir beim Kauf einer Lapure-, Algarve- oder Camargue-Terrassenüberdachung spezielle Herbstaktionen. 

 

Vielen Dank für Ihren Besuch beim Tag des Schreiners 2017

Trotz Starkregen und stürmischem Herbstwetter konnten wir am vergangenen Wochenende über 300 Besucher zum Tag des Schreiners bei uns in Altusried begrüßen. Die Besucher hatten Gelegenheit Neuigkeiten aus dem Hause Brack zu erfahren und sahen wie auch im Handwerk die Digitalisierung Einzug hält. Mittels VR – Brillen konnte unser La Casa Neubau bereits vor Baubeginn besucht werden, unsere neue CNC Maschine erlebt werden und für ganz mutige stand virtuelles Schiffschaukeln auf dem Programm. Unser neues alpines Glashaus, der „Kuhbus“ war ein Besuchermagnet und das Wetter war ideal um zu erleben wie gemütlich unser neuer Flachdachwintergarten auch bei „Sauwetter“ ist.

Selbstverständlich konnte in unsere Ausbildungsecke auch selbst Hand angelegt werden und ein Insektenhotel zugunsten der Aktion Sternstunden gebastelt werden.  An beiden Tagen hatten wir ein musikalisches Rahmenprogramm, welches bei unseren Kunden, Freunden und Mitarbeitern gleichermaßen anklang fand. Im Namen des gesamten Brack Teams bedanken wir uns für Ihren Besuch und freuen uns, wenn wir auch Ihr Zuhause zum Erlebnis machen dürfen. 

Diese Woche rührt sich was – „Schnupperer“ bei Brack

In den Herbstferien bieten wir interessierten Schülern an, bei uns zu schnuppern um den vielseitigen Beruf des Schreiners näher kennen zu lernen. Diese Woche haben wir insgesamt gleich 4 Schnupperlehrlinge (einer fehlt auf dem Foto). Und das tolle an der Sache: 3 davon fangen sogar bei uns Ihre Lehre im nächsten Jahr an. Sie befinden sich bereits im Berufsgrundschuljahr, und kommen dann ab dem 2. Lehrjahr zu uns in den Betrieb. Sie konnten sich in der Woche von den vielen Tätigkeiten die ein Schreiner lernt begeistern und freuen sich schon jetzt auf den Beginn der Lehre im Betrieb. In dieser Woche unterstützen Sie uns zudem für die Vorbereitungen und Durchführung zum Tag des Schreiners am 11. und 12. November, wo sie auch die Ausbildungsecke mit gestalten. Hierfür vielen Dank!

Weiter Infos zur Lehre als Schreiner finden Sie hier: www.born2bschreiner.de

Auf dem Foto sehen Sie unsere beiden zukünftigen Lehrlinge, sowie unseren Schnupperlehrling mit Ausbildungsmeister Gerhard Merk. 

Schüler des MZA bei David Garrett in Bad Wörishofen

Anlässlich des „Festival der Nationen“, bei dem wir als kultureller Sponsor tätig sind, konnten wir den Schüler des MZA eine ganz besondere Überraschung machen. Im Rahmen der Generalprobe hatten die Mädchen und Jungen die Möglichkeit den Stargeiger David Garrett bei einer Probe zu begleiten und ihn hautnah zu erleben. Außerdem bestand die Möglichkeit mit Ihm ins Gespräch zu kommen. Dieser Nachmittag war für die Schüler ein ganz besonderes Erlebnis und ermutigt sie weiter fleißig zu proben. Anbei eine Impression der Veranstaltung. 

Bildnachweis: Karl-Josef Hildenbrand und MZA Altsusried

Kuhbus by night

Gestern konnten wir den lauen Sommerabend nutzen um tolle Bilder vom beleuchteten Kuhbus zu schießen. Sehen Sie selbst welch tolle Stimmung unsere neue Ambientebeleuchtung erzeugt. Selbstverständlich funktioniert diese nicht nur an lauen Sommerabenden sondern auch in gemütlichen Winternächten. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Tag und Nacht ein Erlebnis der neue Kuhbus von Brack Wintergarten. 

Höher, schneller, weiter – unser neuer Kran ist da

Auch Schneetreiben konnte uns den Spaß am neuen Kran nicht vermiesen. Gesten haben wir unseren neuen Anhängekran bekommen. Wir haben die Gelegenheit gleich genutzt mit allen „Kranführern“ aus unserem Haus eine allgemeine Einweisung zum sichern Umgang , sowie den vielen neuen Funktionen unseres Schmuckstückes durch zu führen. Durch die höhere Reichweite des Kranes und die größeren Lasten die er heben kann, können wir nun noch schneller und effektiver Ihren Wintergarten montieren und schonen gleichzeitig den umliegenden Garten. Wir freuen uns schon auf den ersten Einsatz am kommenden Dienstag. Schade das am Montag Feiertag ist :-). 

  

„Die Allgäuerin“ bei Brack Wintergarten.

In der neuesten Ausgabe der Allgäuerin lesen Sie ein Interview mit Matthias Brack zum Thema moderner Wintergartenbau und die Anforderungen an heutige Wohnwintergärten.
Außerdem erfahren Sie, warum ein Wintergarten mehr als einen „Glaskiste“ ist.

Weitere Infos auch unter www.dieallgaeuerin.de

PDF-Datei zum Download!