Brack Wintergarten beim großen Wanted Handwerk day.

Unsere Fachkräfte von Morgen sind unsere Schüler und Auszubildenden. Deshalb wird es immer wichtiger rechtzeitig interessierte Schülerinnen und Schüler für den Beruf des Schreiners zu begeistern. Dazu hatten wir eine tolle Gelegenheit beim „Wanted Handwerk day“ der von der Kreishandwerkerschaft, der Agentur für Arbeit und dem Projekt Praxis bildet organisiert wurde. Die Fa. Lerchenmüller in Dietmannsried hat hierfür Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Das Interesse am Beruf des Schreiners war sehr groß. So durften wir mit 3 Werkbänken und mehreren Durchläufen pro Tag zahlreichen potentiellen Lehrlingen unseren Beruf näher bringen. Lehrlinge und Meister aus unserem Betrieb erklärten den Schülerinnen und Schülern anhand einem Würfel, den sie selber anfertigen durften, auf welche kniffe es im Schreinerhandwerk ankommt und informierten über die breiten Möglichkeiten, die eine Ausbildung zum Schreiner bietet. Die beiden Tage waren für alle Teilnehmer sehr spannend und aufschlussreich. Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen für die gute Organisation und natürlich bei unseren Kollegen für die engagierte Vorstellung unseres Berufes. Wir freuen uns schon heute auf zahlreiche Bewerbungen und eine Wiederholung dieser super Aktion.

Comments ( 0 )