Aktuelles

Renson Ambassador Day

Unsere Mitarbeiter Siegfried Pitzl und Alexander Brack waren in Belgien bei unserem Lieferanten für Lamellendächer der Fa. Renson und haben sich über die Neuerungen im kommenden Jahr informiert. Außerdem kam der Erfahrungsaustausch mit anderen Renson Partnern nicht zu kurz. Weitere Informationen folgen bald.

Brack in Cornwall England

Brack goes England. Wir haben vor 2 Wochen unseren ersten Wintergarten in England montiert. Das Wetter war wie zu erwarten regnerisch. Aber sehen Sie selbst:

Vielen Dank für Ihren Besuch beim „Tag des Schreiners“. Impressionen finden Sie hier.

Wir hatten zwei tolle Tage mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Tolles Fußballspiel – Besuch unserer Mitarbeiter in Augsburg

Eine „Abordnung“ von Brack-Wintergarten durfte auf Einladung eines unserer Lieferanten ein Fußballspiel in Augsburg direkt aus der Lounge heraus mit verfolgen und hatte dabei sichtlich Spaß von der tollen Atmosphäre.

 

Brack Wintergarten Sponsor beim Septemberturnier des Golfclub Ottobeuren

Beim 5.ten Herrennachmittag des Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren konnten 77 Golfer, darunter auch viele von verschiedenen Nachbargolfvereinen begrüßt werden. Die Anzahl der Mitspieler spricht für das große Interesse an diesem Turnier, das jedes Jahr sechs Mal durchgeführt wird.

Als Sponsor für das Septemberturnier konnte die Fa. Wintergarten Brack, Altusried gewonnen werden. Bei der Siegerehrung wurde die Firma und deren Geschäftsfeld vorgestellt. Die Preise in Form von Gutscheinen wurden von den Preisträgern begeistert entgegengenommen.

 

Brack Team beim Rudern. Unser Betriebsausflug 2015

Eine riesen Gaudi hatten wir kürzlich bei unserem diesjährigen Betriebsausflug. Es stand eine Kanutour auf der Iller bei Kaiserwetter auf dem Programm. Da durfte das ein oder andere freiwillige oder unfreiwillige Bad im Fluss natürlich nicht fehlen.

Neues Fahrzeug für unsere Monteure Alexander und Korbinian

Unsere beiden Monteure Alexander und Korbinian freuen sich, in Zukunft mit ihrem neuen Montagefahrzeug noch schneller bei Ihnen vor Ort zu sein und mit noch besserer Ausrüstung für Sie tätig zu werden. Vor kurzem haben die beiden Ihr neues Fahrzeug in Betrieb genommen.

K1024_DSC_1306

Lounge Feeling auf der Freilichtbühne mit der Brack-Wintergarten-Lounge von Renson

Direkt am Besucherzugang der Freilichtbühne Altusried finden Sie die Brack-Wintergarten-Lounge. Hier serviert Ihnen das Team vom BDA zum ersten Mal in dieser Saison leckere Cocktails und erfrischende Mixgetränke. Bereits am ersten Wochenende fand die „neue Bar“ reges Interesse bei den Besuchern. Vor allem das schicke Ambiente des Renson Lamellendaches ist vielen Besuchern sofort ins Auge gefallen. Die seitliche Screens halten Wind bis zu 60 Km/h stand und sorgen so für „zugfreien Cocktailgenuss“. Kommen Sie vorbei und genießen Sie eine der Aufführungen auf der Allgäuer Freilichtbühne bei einem leckeren Cocktail in der Brack-Wintergarten-Lounge.

Weitere Infos auch unter: Freilichtbühne Altusried

 

 

„Nachwuchsschreiner“ in unserer Werkstatt

Besuch unseres Kindergartens „Villa Kunterbunt“ bei uns in der Schreinerei. Mit großem Interesse und viel Spaß haben sich die jungen „Nachwuchsschreiner“ unseren Betrieb angeschaut. Besondere Highlights waren eine Maschinenvorführung durch unseren Senior und eine Fahrt in die Höhe in unserem Staplerkorb. Zum Schluss gab es für die jungen Besucher noch ein Schreinerbuch und Gummibärchen.

Fa. Brack beim Zukunftsforum Schreinerhandwerk Bayern 2015

Unsere Mitarbeiter Leo Walter, Alexander Brack und Matthias Brack haben auch dieses Jahr wieder am Zukunftsforum teilgenommen. Das Zukunftsforum findet alle 2 Jahre statt und ist der Fachkongress und Branchentreff für das Schreinerhandwerk. Neben vielen aktuellen Themen der Branche, werden dort auch Vorträge zum Thema Kommunikation, Unternehmensführung und Erfahrungsaustausch angeboten.

Zudem durfte Matthias Brack am vergangenen Freitag vor über 100 Teilnehmer zum Thema, „Gemeinsam mit den Mitarbeiter zum Erfolg“ referieren. Der Vortrag vor Fachpublikum fand großen Anklang.

Vielen Dank auch an unseren Verband für die tolle Organisation und die schönen zwei Tage.