Terrassenüberdachung aus Holz und Aluminium

Damit Sie nicht nur bei Sonnenschein die Vorzüge Ihrer Terrasse genießen können, eignet sich eine wetterfeste Terrassenüberdachung aus der Kombination von Holz auf der Innenseite und Aluminium außen. Damit sind Sie und Ihre Möbel zuverlässig vor den Einflüssen des Wetters geschützt.
Im Bau von hochwertigen Holz-Alu-Wintergärten haben wir eine Menge Erfahrung. Daher war es kein weiter Weg bis zu den Terrassenüberdachungen aus Holz und Aluminium. Wir freuen uns, dass wir bereits seit dem Jahr 2007 unser eigenes Terrassendachsystem anbieten können.

Wir bieten verschiedene Überdachungssysteme an. Als Einstiegsvariante das Modell „Classic“ aus Holz-Aluminium mit aufliegenden Sparren, sichtbaren Verbindungselementen und einfacher Oberflächenbehandlung mit einem unschlagbaren Preis- Leistungsverhältnis.
Mit unserem Modell „Comfort“ bieten wir Ihnen ein sehr filigranes, hochwertig verarbeitetes Holz-Aluminum Terrassendach an, dass einfach zum Kaltwintergarten erweitert werden kann und eine Vielzahl an Beschattungs -, Beleuchtungs – und Ausstattungsvarianten bietet.
Zudem haben wir noch eine reines Aluminium Terrassendach im Angebot.

Lamellendach von Renson

Das Renson Lamellendach schützt Sie vor starker Sonneneinstrahlung, Regen und Wind bei gleichzeitig moderner und kubischer Bauform. Bei dieser Terrassenüberdachung können Sie die Lamellen im Dach kinderleicht und leise verstellen, so optimieren Sie den Lichteinfall und die Belüftung ganz nach Ihren Wünschen. Wenn Sie die Lamellen bei Regen schließen, ist ein zusätzlicher Regenschutz gewährleistet. Zusätzlich können die einzelnen Seiten mit beweglichen Wandelementen, wie Glasschiebeanlagen, Screens oder Lamellenläden ausgestattet werden. Selbstverständlich ist eine Vielzahl an personalisierter Ausstattung wie Licht, Sound und Heizstrahler möglich.

Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns gern eine Nachricht oder rufen Sie uns an!

Telefon: 08373/92118-0 / Email: info@brack-wintergarten.de
Mehr Inspiration gesucht?
Schauen Sie sich hier Wintergärten an, die wir geplant und gebaut haben.

Häufige Fragen zu Überdachungen.

Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit einem „digitalen Zwilling“. Am Anfang steht ein 3D Modell das von unseren Technikern und Meistern am Computer entsteht. Draus werden die kompletten Stücklisten und Fertigungsdaten generiert.  Mit hoher Präzision werden die einzelnen Bauteile des Wintergartens in unserer Werkstatt mit Hilfe moderner CNC Maschinen vorgefertigt und dann vor Ort, wie bei einem „Baukastensystem „zusammengefügt und befestigt.

Gläser, Aluprofile und Beschattung des Wintergartens werden ebenfalls vorab konfektioniert, was eine hohe Passgenauigkeit gewährleistet. Und sogar die Steuerungstechnik wie auch die Verkabelung werden von uns selbst bereits in der Werkstatt zur Installation vorbereitet. Vor Ort geht dann alles relativ schnell, da wir einen hohen Vorfertigungsgrad haben und somit die Bauzeit möglichst kurz halten können. 

Wie so oft im Leben ist einen tragfähiges Fundament die Basis für alles was danach kommt. Auch bei Ihrer Terrassenüberdachung ist es wichtig, dass dieses sicher und frostfrei gegründet ist. Welche Anforderungen das Fundament im Detail benötigt, hängt von den Gegebenheiten vor Ort ab. Es gibt Schraubfundamente, die wie eine übergroße Schraube mit Hilfe eines Minibaggers in das Erdreich geschraubt werden, oder ganz klassisch ein Punktfundament das betoniert wird. Wichtig ist das Ihr Terrassendach einen soliden Unterbau erhält. Unsere Partner und wir führen das gerne für Sie aus, oder stellen Ihnen Pläne für Ihren bauseitigen Handwerker zur Verfügung. 

Das hängt sehr von der unterschiedlichen Bedürfnissen und der Art der gewünschten Nutzung ab. Grundsätzlich kann ein Warmwintergarten als Wohnraum für alle Jahreszeiten genutzt werden. Der Kaltwintergarten verlängert die Sommersaison, kann im Winter bei Sonnenschein genutzt werden, liefert auch Wärme für die dahinterliegenden Räume und dienst als Übergangsraum zwischen Wohnraum und Garten. Im Sommer kann der Kaltwintergarten oft komplett geöffnet werden und dient als überdachte Terrasse.

Ein Kaltwintergarten kann dauerhaft leider nicht beheizt werden, da die Gläser nicht isoliert sind führt eine Beheizung zur Bildung von Schwitzwasser. Vorübergehend ist eine moderate Beheizung z.B. für eine Feier oder Buffet möglich. Selbstverständlich können auch optisch ansprechende Heizstrahler montiert werden, die eine Verlängerung der schönen Stunden am Abend oder in der Übergangszeit ermöglichen. 

Die Lamellen sind gekantet. Somit ensteht in jeder Lamelle eine kleine Entwässerungsrinne, die das Wasser seitlich in eine innenliegende Rinne abführt. Diese wiederum wird unsichtbar im Pfosten nach unten entwässert. Selbst wenn Sie das Lamellendach unmittelbar nach dem Regen öffnen läuft Restwasser ungehindert ab, ohne in den Raum zu tropfen.

Lamellendächer halten bedingt durch ihre Bauart eine geringere Schneelast aus. Je nach Art und Größe ist diese unterschiedlich. Eine Schneelast von ca. 250 kg/m² ist jedoch möglich und reicht für die meisten Anforderungen aus. Unser Hersteller Renson ist einer der wenigen Hersteller, die überhaupt eine Schneelast ermöglichen. Gerne beraten wir Sie hier im Detail. 

Moderne Gläser können auch mit Photovoltaikelementen versehen werden und zur Stromproduktion dienen. Allerdings beschatten diese Module das Glas auch teilweise. Je nach Anwendungsfall kann das aber gerade vom Nutzer auch als Beschattung gewünscht sein und zusätzlich zur Stromproduktion beitragen. Auch als Solarcarport für Elektroautos lassen sich diese Spezialgläser hervorragend einsetzen.

Da wird vor Ort und mit Allgäuer Mitarbeitern unsere Wintergärten und Terrassendächer herstellen, achten wir auch bei unseren Lieferanten auf Regionalität. Weit über 80% unserer Rohstoffe kommen aus einem Umkreis von 60 km. Selbst unsere Aluprofile beziehen wir aus bayrischer Fertigung, somit kommen nahezu 100% der Materialien aus Deutschland. Eine kleine Ausnahme müssen wir aus Qualitätsgründen allerings machen. Unsere wasserlöslichen Lasuren für die Holzoberfläche beziehen wir aus Tirol, da hier einer der besten Hersteller für Holzoberflächen seinen Firmensitz hat.  

Unsere Ausstellung La Casa

Besuchen Sie uns im "La Casa" in Dietmannsried

Besuchen Sie uns und erleben Sie auf 1.000 m² Ausstellungslfäche elf komplett eingerichtete Wintergärten, Garten- und Wohnbereiche!

Öffnungszeiten La Casa

Montag: geschlossen
Dienstag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr & 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr 
Von Dezember bis Februar ist die Ausstellung am Samstag geschlossen. Termine gerne nach Vereinbarung!

Adresse und Anfahrt

Raiffeisenstr. 7
87463 Dietmannsried
Von der A7 kommend fahren Sie in Richtung Leutkirch/Altusried. Beim Kreisverkehr am DM-Markt nehmen Sie die erste Ausfahrt und biegen sofort wieder links ab. 

Was unsere Kunden über uns sagen...

Gute Gründe für Brack

Mehr als 2500 Wintergärten.

Wir wissen worauf es ankommt und was möglich ist. Beim Wintergartenbau ist langjährige Erfahrung durch nichts zu ersetzen.

Eigene Planungswerkstatt

Vom ersten Entwurf bis zur Werkplanung. Gern erstellen wir Ihnen auch erforderliche Planungs-unterlagen für Behörden.

Alles aus einer Hand

Gern koordinieren wir Ihr Bauvorhaben mit Qualitäts-, Preis- und Fixtermingarantie. Wir sind zertifizierter Fachbetrieb im Verbund „Entspannt modernisieren“.

Wir schaffen auch was - das Team von Brack Wintergarten.

Wir fertigen unsere Wintergärten als einer der wenigen Betriebe in Deutschland noch selber, an unserem Produktionsstandort in Altusried im Allgäu. Dadurch können wir deutlich flexibler auf Kundenwünsche eingehen und den Wintergarten individuell anpassen. Wir beschäftigen ausschließlich motivierte Facharbeiter, die Ihr Handwerk verstehen und wissen worauf es ankommt.

Aktuelles aus unserem Blog:​

Wohnraum im Wintergarten

Was kostet ein Wintergarten?

Die Kosten für einen Wintergarten sind so breit gefächert wie seine Ausführungsmöglichkeiten. Hier finden Sie Beispielrechnungen und Tipps für Ihren Wintergarten.

Mehr lesen »

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an!

Brack Wintergarten in Altusried

Telefon: 08373-92118-0
Email: info@brack-wintergarten.de
Tannenweg 1 – 87452 Altusried

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht!

Möchten Sie einige unserer Wintergärten live sehen?

Dann kommen Sie in unsere Wintergartenausstellung 
im „La Casa“ in Dietmannsried (Allgäu).